Chronische & Autoimmunerkrankungen – naturheilkundige Medizin begleitet mit unterstützenden Therapien

Chronische Erkrankungen / Autoimmunerkrankungen

Was sind chronische Erkrankungen?

Chronische Erkrankungen sind Krankheiten die über einen langen Zeitraum hinweg bestehen, langsam voranschreiten und nur schwer oder nicht vollständig heilbar sind. 20 Prozent aller Deutschen gelten heutzutage als chronisch krank.

Welche chronischen Erkrankungen gibt es?

  • Asthma
  • Bösartige Tumoren
  • Colitis ulcerosa
  • COPD
  • Diabetes Mellitus
  • Gicht
  • Hypertonie
  • Leberzyrrhose
  • Morbus Crohn
  • Multiple Sklerose
  • Parkinson
  • Rheuma
  • u.v.m.

Was sind Autoimmunerkrankungen?

„Autoimmunerkrankungen“ ist ein Begriff für Krankheiten, deren Ursache eine starke Reaktion des Immunsystems gegen körpereigenes Gewebe ist. Körpereigenes Gewebe wird von der eigenen Immunabwehr  fälschlicherweise als fremd angesehen und als zu bekämpfender Fremdkörper interpretiert. Dies führt zu einer Entzündungsreaktion welche häufig Schäden an den betroffenen Organen hinterlässt.

Welche Autoimmunerkrankungen gibt es?

  • Chronische Gastritis
  • Hashimoto Thyeroditis
  • Morbus Crohn
  • Multiple Sklerose
  • Rheumatisches Fieber
  • Rheumatoide Arthritis
  • Systemischer Lupus erythematodes
  • Zölliakie
  • u.v.m.
Patricia Meier Naturheilpraxis und Darmgesundheit Logo Signet

Was kann die naturheilkundliche Medizin tun?

Die naturheilkundliche Medizin begleitet chronisch Erkrankte und Autoimmunerkrankte mit Hilfe sogenannter unterstützender Therapien. Bei unterstützenden Therapien stehen also nicht die Heilung der Erkrankung im Fokus, sondern  Massnahmen die Krankheitssymtome lindern und möglicherweise medikamentöse Einnahmen reduzieren lassen.

Zu den naturheilkundlichen Therapien gehört?

  • Darmsanierung
  • Mikroimmuntherapie
  • Antientzündliche Therapien durch Analyse und Optimierung der Mikronährstoffversorgung
  • Entgiftung
  • Schwermetallausleitung
  • Homöopathie
  • Phytotherapie
  • Infusions- und Injektionstherapien als Ausgleichstherapien (z.B. Acetylcholin Infusionen…)
  • Hochdosis Vitamin C Infusionen
Patricia Meier Naturheilpraxis und Darmgesundheit Portrait

Ich berate Sie gerne und freue mich auf Ihren Anruf!

M 0173 - 93 20 00 0

T 06172 - 807 21 57

Zufriedene Kunden liegen mir am Herzen

Zeit nehmen

 

Nach einer etwa zehnjährigen Odyssee mit Magen-Darm-Spezialisten, Ausschlussdiagnosen und allen möglichen eigenen Versuchen kam eine Patienten in meine Praxis.

Ich habe eine individuellen Ansatz zusammengestellt. Vor allem habe ich mir viel Zeit genommen, um die Ursachen und Vorgänge im Körper zu erklären, was der Patientin sehr geholfen hat. Nach eigenen Aussagen ist sie heute beschwerdefrei.

Individuellen Ansatz erstellen

 

Wegen akuter Erkrankungen der oberen Atemwege sowie zur Entgiftung hat eine Patientin meine Praxis aufgesucht. Ein Punkt war, dass sie in den nasskalten Wintermonaten stets von einer Nasennebenhöhlenentzündung geplagt war und sich von der häufigen Einnahme von Antibiotika verabschieden wollte. Nach einem individuell zusammengestellten Ansatz, ist die Patientin laut eigenen Angaben heute nicht mehr so anfällig.

Spezielle Diagnostikverfahren

 

Eine Patientin wendete sich an unsere Praxis aufgrund von jahrelangen Problemen mit ihrem Darm. Die Beschwerden wurden durch die verschiedenen Selbstmedikationen immer schlimmer. Ich führte spezielle Diagnostikverfahren durch und setzte einen individuellen Ansatz auf. Die Patientin hat heute laut eigenen Angaben  wieder ihre Lebensfreude zurück gewonnen.

Rating 0.00 (0 Votes)

Bewerten Sie mich gern auf Jameda.de 

 

patricia meier naturheilpraxis darmgesundheit logo ohne claim